18 Januar 2017

Rezension: "Us - Du und ich für immer" von Sarina Bowen und Elle Kennedy



Das Buch

"US - Du und ich für immer" von Sarina Bowen und Elle Kennedy | Band 2 | Verlag: LYX
Taschenbuch: 10€ | eBook: 8,99€ | Male/Male | 341 Seiten | erschienen am 13.01.2017


Klappentext

DIE WICHTIGSTE ENTSCHEIDUNG SEINES LEBENS
 
Ryans und Jamies gemeinsames Glück droht wie eine Seifenblase zu zerplatzen, als Ryans Teamkollege in das Apartment über ihnen einzieht. Jetzt könnte auffliegen, dass sie ein Paar und bis über beide Ohren ineinander verliebt sind. Denn eins ist sicher: Sollten die Medien erfahren, dass Ryan Wesley – aufstrebender Star der National Hockey League und Liebling der Fans – schwul ist, wird das seine Karriere zerstören. Und plötzlich steht Wes vor der schwersten Entscheidung seines Lebens … (Quelle: LYX)


Meine Meinung

Es geht weiter! Wieder liefern die beiden Autorinnen ein geniales Werk ab. Der Schreibstil ist wie im ersten Teil auch locker und leicht, so dass man das Buch in einem Rutsch durchlesen könnte und möchte.

Wes und Jamie könnten super glücklich in ihrer Wohnung in Toronto sein, wenn sie ihre Beziehung nicht von der Außenwelt abschirmen müssten. Wes hat Angst, dass seine Karriere den Bach runtergeht, sobald rauskommt dass er schwul ist. Es ist gar nicht so leicht der erste Schwule zu sein der in der NHL spielt. Und zu allem Überfluss zieht auch noch Blake, Wes Eishockeykollege, bei ihnen im Wohnhaus ein, der liebend gerne Überraschungsbesuche abstattet…

Beide sind so liebenswert wie eh und je und doch liegt ein Schatten über ihrem Glück. Wes gibt sich alle Mühe ihre Beziehung aufrecht zu erhalten, doch das ist gar nicht so einfach, wenn sich der Partner immer weiter zurückzieht. Jamie ist zwischendurch nicht mehr er selbst und das ist nicht nur für Wes eine harte Probe, sondern auch für ihn selbst. Wes muss viel Zeit in seine Karriere stecken und auch das tut der Beziehung nicht besonders gut.

Die Autoren haben die Gefühle zwischen ihnen sehr gut rübergebracht, ich habe mit ihnen mitgelitten, mitgefiebert und mitgehofft. Daneben kommt aber auch der Humor nicht zu kurz, dies liegt vielleicht an ihrem neuen Nachbarn. Blake ist einfach der Knaller! Nicht nur einmal musste ich laut auflachen.

Auch die Sexszenen dürfen in diesem Teil natürlich nicht fehlen, auch wenn es nicht ganz so viele sind wie im ersten Band.

Die Story kann leider nicht ganz mit Teil 1 mithalten, ist aber trotzdem mitreißend und ein Muss für alle die Band 1 geliebt haben.

Ich bin ein bisschen traurig, dass die Geschichte schon zu Ende ist, hab aber irgendwie das Gefühl, dass noch ein Band kommt. Wenn auch nicht mit Jamie und Wes, aber vielleicht mit Blake und Jamies Schwester Jess.


Fazit


Wenn auch ein kleines bisschen Schwächer als Teil 1, ist es dennoch ein großartiges Buch, dass ich jeden empfehle der Band 1 geliebt hat. 


Vielen Dank an NetGalley und LYX für das bereitgestellte Rezensionsexemplar!

Kommentare:

  1. Hey Luna :)
    Richtig schöne Rezi! Nachdem du auch schon vom ersten band so geschwärmt hast, werde ich mich wohl doch an meine erste Gay-Romance wagen. ;)

    Liebe Grüße,
    Myri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)

      War bei mir auch das Erste bzw jetzt das zweite Buch in diesem Genre. Bin schon gespannt was du zu dem Buch sagst :)

      Liebe Grüße Luna

      Löschen
  2. Hey, Luna! :)
    Eine schöne Zusammenfassung hast du da geschrieben! Ich kann dir eigentlich in allem nur zustimmen und finde auch, dass es nicht ganz an den ersten Teil heran kommt.^^
    Ich hoffe wirklich sehr, dass man noch mehr von den beiden oder auch von Blake erfährt, da das Ende wirklich noch vieles offen gelassen hat. :(
    Trotzdem gehören die beiden nun zu meinen Lieblings Büchern! *-*

    Ganz liebe Grüße,
    Marie. :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Marie!

      Danke, ja ich hoffe auch, dass da noch ein Band erscheinen wird. Ich bin auch ganz hin und weg von den Büchern :)

      Ganz liebe Grüße
      Luna

      Löschen
  3. Schöne Rezi! Kenne diese Bücher nicht, werde sie mir aber genauer anschauen.

    Liebe Grüße,

    Andreea
    http://andreealiest.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Sie sind wirklich gelungen, kann sie dir nur empfehlen!

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hey meine Liebe,

    schön, dass dich der zweite Teil trotz allem insgesamt begeistern konnte wenn auch nicht so wie der erste. Aber leider ist das ja immer mal wieder so bei Reihen ;)

    Liebe Grüße,
    ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Ruby,

      Ja vor allem wenn der erste Teil einen so überzeugt hat, ist es schwer da mithalten zu können ;)

      Liebe Grüße Luna

      Löschen
  5. Habe noch nie ein Gay-Romance-Buch gelesen, aber nach der Rezension schaue ich mir den ersten Teil wohl doch mal an. :)
    http://jofthewolves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, diese 2 Bücher waren auch die Ersten, die ich in dem Genre gelesen hab. Bin selbst durch einen anderen Blog darauf gestoßen :)
      Lg

      Löschen