13 Dezember 2016

Rezension: "Weihnachtspunsch und Rentierpulli" von Debbie Johnson


Das Buch

"Weihnachtspunsch und Rentierpulli" von Debbie Johnson | Verlag: Heyne | Seiten: 256
Preis: 9,99€ | erschienen am 11. Oktober 2016


Inhalt

Maggie ist alleinerziehende Mutter und wohnt mit ihrer 18 Jahre alten Tochter Ellen in Oxford. Normalerweise feiern die beiden Weihnachten zusammen mit Maggies Vater, doch dieses Jahr sieht die Sache anders aus, denn beide haben andere Pläne. Maggie sieht sich schon alleine unter dem Weihnachtbaum mit einem Tiefkühlgericht sitzen, doch dann schneit Marco Cavelli in ihr Leben und stellt es auf den Kopf…


Meine Meinung

Debbie Johnson hat einen sehr angenehmen, lockeren Schreibstil, der sich sehr flüssig lesen lässt. Sie hat durchwegs symphytische und authentische Charaktere geschaffen, die einem sehr rasch ans Herz wachsen.

Maggie hat ein Brautmodengeschäft und fertigt viele Kleider selber, die Bräute lieben sie und vertrauen ihr. Es geschieht nicht selten, dass sie auf den Hochzeiten mit dabei ist. Mit ihrer Tochter Ellen hat sie ein sehr enges Verhältnis und auch ihr Vater, Paddy, liegt ihr sehr am Herzen. Die beiden sind einfach alles für sie, doch Ellen ist erwachen und nur mehr selten zu Hause und auch ihr Vater hat seinen Freundeskreis. Immer häufiger fühlt sie sich einsam und merkt das in ihrem Leben etwas fehlt.

Marco Cavelli lebt ein Leben auf der Überholspur, er ist nicht nur unglaublich attraktiv, sondern hat auch etwas im Köpfchen, er leitet die Rechtsabteilung im Familienunternehmen. Er ist für einen Monat nach Oxford gereist um einen Gastvortrag zu halten und um ein bisschen Zeit mit seinem Bruder, dessen Frau und seinem Neffen zu verbringen. Trotz einigen One-Night-Stands und Affären war die große Liebe noch nicht dabei. Auch er ist ein führsorglicher und liebevoller Mensch, der immer für seine Familie da ist.

Auch die Nebencharaktere wie Ellen oder auch Marcos Bruder und dessen schwangere Frau waren wunderbar, aber ganz besonders der kleine Luca. Der Junge ist einfach göttlich!

Das Buch ist sehr humorvoll, hat mich einige Male zum Schmunzeln gebracht und auch die Romantik kommt nicht zu kurz. Und trotzdem hatte ich mir etwas mehr erhofft. Im gesamten Buch habe ich die Spannung vermisst, es war leider etwas vorhersagbar. Hätte mir vielleicht ein bisschen mehr Abwechslung gewünscht.

Was mir wiederum sehr gefallen hat, war die Beschreibung von Oxford in seinem weihnachtlichen Glanz. Dadurch kommt man sehr schön in Weihnachtsstimmung.

Als Bonus gibt es am Schluss „Debbies Top Tipps für ein romantisches Wochenende in Oxford“, damit hat sie mir richtig Lust auf einen Kurztrip gemacht.

Ich mag das Cover sehr gern, es war mit ein Grund warum ich dieses Buch unbedingt lesen wollte. 


Fazit

Humorvoller, romantischer Weihnachtsroman für Zwischendurch. 




Vielen Dank an den Heyne Verlag und das Bloggerportal für das Rezensionsexemplar! 

Kommentare:

  1. Hey du,
    ooooh was für eine schöne Rezi :)
    Würde ich das Buch nicht gerade lesen, hätte ich es jetzt auf jeden Fall getan!
    Ich liebe einfach zur Zeit winterliche oder weihnachtliche Bücher!

    Liebe Grüße
    ♥ Katha von Buecher_Bewertungen1 ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, freut mich sehr dass sie dir gefällt. Bin schon gespannt auf deine Rezi.
      Ja ich auch, ich finde die gehören zu dieser Jahreszeit einfach dazu :)

      Liebe Grüße
      Luna

      Löschen
  2. Hey Luna!
    Wow, du haust ja eine schöne Rezi nach der anderen raus! ♥
    Das Buch klingt wirklich spannend. Nur leider schaffe ich es auf keinen Fall es noch vor Weihnachten zu lesen...

    Liebe Grüße,
    Myri

    http://myri-liest.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Vielen Dank für deinen lieben Kommentar, lese deine Rezis auch immer super gern ❤️
      Ja ich kenne das, so viele gute Bücher, so wenig Zeit ;)

      Liebe Grüße Luna

      Löschen
  3. Hey meine Liebe,

    ich kann mir schon allein beim Titel vorstellen, dass dieses Buch eine Menge Humor verbirgt. Es freut mich, dass du dich so gut unterhalten gefühlt hast.
    Das buch selber nicht mir noch gar nicht aufgefallen, aber das Cover und deine Beschreibung macht Lust aufs Lesen. *g*

    Hab noch einen tollen Tag.

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Ruby,
      Ja stimmt, Humor ist garantiert und das Cover lädt richtig zum Lesen ein :) Finde den Schneemann süß.

      Schönen Tag wünsch ich dir :)

      Liebe Grüße

      Löschen
    2. Hey Luna,

      das Cover erinnert irgendwie an die Kindheit zurück. :)

      Liebe Grüße,
      Ruby

      Löschen
  4. Ich habe mich meeega auf das Buch gefreut... Finde es leider ab der Hälfte sehr abgehackt und schnell abgehandelt..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja der Schluss war mir auch fast zu schnell, da stimme ich dir zu.

      Löschen