31 Oktober 2016

Rezension: "Winterengel" von Hedy de Winther


Das Buch

"Winterengel: Vier-Gänge-Menü inklusive" von Hedy de Winther - Lovestory mit Genussfaktor 1-  195 Seiten


Inhalt

Isaak Sander ist Anwalt für Steuerrecht und sehr wohlhabend. Das zeigt er auch gerne, sei es mit seiner teuren Markenbekleidung, seiner edlen Villa oder seinem Verhalten gegenüber anderen. Ein richtiger Snob eben. Trudi Müller ist das genaue Gegenteil von ihm. Sie ist eigentlich Köchin, doch ihr nächster Job beginnt erst im Jänner, deshalb spielt sie am Hamburger Weihnachtsmarkt mit ihrer Gitarre und singt. Und genau an diesem Ort trifft das ungleiche Paar aufeinander. Wie es mit ihnen weitergeht und was es mit dem Weihnachtsmenü auf sich hat? Lest selbst…  



Handlung

Hedy de Winther hat es wieder einmal geschafft mich umzuhauen. Ich konnte gar nicht anders als diesen Roman in einem Stück durchzulesen, so sehr hat er mich gefesselt. 

Bitte liebe Frauen, Taschentücher bereithalten. Die Geschichte rund um Isaak und Trudi ist sehr gefühlvoll und emotional. Die Charaktere sind authentisch und echt, so dass man gar nicht anders kann als mit ihnen mitzufühlen und mitzuleiden, vor allem mit Trudi. Sie ist eine wunderschöne Frau, die immer wieder mit Vorurteilen kämpfen muss. Im Gegensatz zu Isaak, ist sie nicht mit dem goldenen Löffel im Mund geboren und muss hart für ihr Geld arbeiten. Neben den beiden Hauptprotagonisten ist mir auch Trudis Bruder ans Herz gewachsen und auch Isaaks Vater ist einfach grandios. 

Die Handlung ist nicht nur mit tiefgehenden Gefühlen gespickt, sondern auch mit einer großen Portion Humor und einer Prise Erotik.  

Als besonderen Bonus findet man am Ende des Romans das vier Gänge Menü zum nachkochen.


Fazit

Ein wunderschöner Roman perfekt für die bevorstehende Weihnachtszeit. Ich freue mich schon auf den zweiten Teil.

Liebe Hedy de Winther vielen Dank für das Rezensionsexemkplar! 




Kommentare:

  1. Hey meine Liebe,

    das hört sich nach einer interessanten und gefühlvollen Weihnachts-Liebesgeschichte an. Ich mag diese Geschichten immer mal ganz gerne, besonders wenn es jetzt so langsam auf Weihnachten zugeht. *g

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu :) Ja gehört irgendwie zur Vorweihnachtszeit dazu, mag das auch sehr gern.

      Liebe Grüße
      Luna

      Löschen
  2. Hach, wie du ja schon gesehen hast, liebe ich Weihnachtsbücher auch sehr :) Ich setze das mal auf meine (Papier-Liste) - gerade bei dem Preis kann man ja kaum "nein" sagen. Und wenns ganz viele Emotionen gibt und die Prota auch noch auf dem Weihnachtsmarkt Musik macht, kann ja kaum was schiefgehen mit dem Buch. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja deine Liste finde ich super :) freu mich über deinen Besuch.

      Liebe Grüße
      Luna

      Löschen
  3. Uhh..das Buch hört sich aber gut an! :D
    Ich liebe Weihnachtsgeschichten und muss mich zur Zeit sehr beherrschen meiner drei Bücher, die ich noch auf meinen SuB habe nicht vor Dezember zu lesen..ich glaube, da kommt jetzt noch eins mehr dazu.. :D

    Liebe Grüße,
    Maja

    AntwortenLöschen